Gruppenleiter Regionale Entwicklung Kaltumformung (m/w/d)


  • Leitung der Gruppe Forming Technologies in der Region EMEA
  • Budget- und Personalverantwortung für die Laborgruppe
  • Entwicklung von neuen Produkten sowie Anpassung von Produkten an Kundenbedürfnisse
  • Abstimmungder regionalen Entwicklungsaktivitäten mit den globalen Ansprechpartnern in Entwicklung, Vertrieb und Marketing
  • Steuerung der Entwicklungsprojekte
  • Anwendungstechnische Weiterentwicklung von Produkten nach regionalen Kundenanforderungen
  • Mitarbeit bei der Erstellung eines nachhaltigen Produkt- und Projektportfolios zusammen mit den relevanten internen Schnittstellen basierend auf regionalen Anforderungen
  • Budget- und Ressourcenplanung für die Region
  • Unterstützung von Vertrieb, Marketing und Produktion bei der Herstellung und der Markteinführung von neuen Produkten und Verfahren
  • Regionale anwendungstechnische Unterstützung der Vertriebsorganisation
  • Sicherstellen der Compliance mit EHS und QM Standards in der Laborgruppe
  • Diplom-oder Masterabschluss als Chemiker oder Chemie-Ingenieur oder einen vergleichbaren naturwissenschaftlich / technischen Abschluss idealerweise mit Promotion
  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in der Entwicklung, vorzugsweise in der Entwicklung moderner Schmierstoffe
  • Kenntnissein Polymerchemie und/oder Schmierstoffchemie erforderlich
  • Führungserfahrung im Entwicklungsumfeld wünschenswert
  • Projektmanagement-Kenntnisse, Reisebereitschaft
  • Englisch verhandlungssicher, weitere Fremdsprachen von Vorteil


» Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
Chemetall GmbH
Einsatzort:
60487 Frankfurt am Main