Quality Control Manager Material (m/w/d)


  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Naturwissenschaften (z.B.: Biologie, Pharmazie, Biotechnologie, Chemie, etc.) - Promotion von Vorteil
  • Gute Kenntnisse der relevanten GMP-Richtlinien sowie Erfahrungen im GMP-Umfeld der pharmazeutischen Industrie
  • Gute Kenntnisse in der Anwendung eines elektronischen ERP-Systems von Vorteil
  • Sicherstellung der GMP-konformen Qualifizierung von Ausgangsmaterialien für die Herstellung zellbasierter Therapeutika (ATMP)
  • Implementierung von Anforderungen aktueller Richtlinien (EudraLex, FDA-Guidelines) im Bereich der Materialqualifizierungen
  • Freigabe der Ausgangsmaterialien für die kommerzielle Produktion sowie für klinische Prüfpräparate
  • Mitarbeit bei Kundenprojekten als Experte für Materialqualifizierungen
  • Enge Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen Auftragslaboren als verantwortlicher Quality Control Manager im Rahmen der Materialqualifizierung
  • Validierung analytischer Methoden (Prüfen von Validierungsplänen und -berichten, Koordination der Durchführung) im Rahmen der Materialqualifizierung
  • Erstellen und Prüfen von Material-Spezifikationen, Arbeitsanweisungen (SOP) und Berichten
  • Erstellung von Risikoanalysen und Umsetzung geeigneter Maßnahmen
  • Pflege des elektronischen ERP-Systems für die Verwaltung von Materialien
  • Fachliche Unterstützung im Supply Chain Management und bei der Kosten- und Zeitkalkulation für Projekte
  • Fachliche Unterstützung bei Audits und Inspektionen


» Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
apceth GmbH & Co. KG
Einsatzort:
85521 Ottobrunn