Chemiker im Bereich Katalyse (m/w/d)


  • Zusammen mit unseren Kunden initiieren und bearbeiten Sie Projekte im Bereich der Katalyse mit Hilfe modernster Hochdurchsatz-Katalysatortestanlagen, wissenschaftlicher Software und Analytikmethoden
  • Sie erarbeiten Forschungsstrategien sowie Testmatrizen und sind für die Durchführung der experimentellen und präparativen Arbeiten zusammen mit unseren technischen Fachabteilungen verantwortlich
  • Sie bauen Ihr Wissen im Bereich der Katalyse und Hochdurchsatzforschung aus und beteiligen sich an Technologieentwicklungen. Dies beinhaltet die Generierung und Nutzung großer Datenströme, als auch Entwicklungen im Bereich der Automatisierung und Parallelisierung.
  • Als Teil des globalen BASF F&E-Netzwerks erwartet Sie eine interdisziplinäre Zusammenarbeit in Projekten und Kooperationen mit anderen Forschungseinheiten.
  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium mit Promotion im Bereich der Chemie oder chemischen Verfahrenstechnik
  • Sie besitzen fundierte Kenntnisse auf dem Gebiet anorganischer Festkörper sowie deren Präparationsmethoden
  • Weiterhin besitzen Sie Grundkenntnisse in der industriellen Katalyse, im Bereich heterogener Katalysatoren und der Verfahrenstechnik sowie die Bereitschaft zur Weiterentwicklung und Spezialisierung auf diesen Gebieten
  • Sie sind auf der Höhe mit aktuellen Digitalisierungstrends und haben Erfahrung mit effizienter Analyse und Modellierung von Forschungsdaten
  • Zudem bringen Sie solide Projektmanagement-Kenntnisse im F&E Bereich mit
  • Sie sind in der Lage, sowohl im Deutschen als auch im Englischen zu kommunizieren


» Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
hte GmbH
Einsatzort:
69123 Heidelberg