20.04.2019


Thema: Re: Stil von Dissertationen in Analytik

[Diesen Beitrag abonnieren] [Neue Beiträge im Forum abonnieren]

Autor(in): Herr Torsten Beyer am 01.03.2019 um 17:06:33

Antwort auf: Stil von Dissertationen in Analytik eingetragen von anonym am 22.02.2019 um 11:19:49

Hallo,

Einstein hat mit weniger als 20 Seiten promoviert und die Quintessenz der meisten Dissertationen wird nicht länger sein ...

Um das Besondere bzw. die Motivation für die Arbeit zu beschreiben, muss man ggf. schon ein Stück ausholen. Ich denke, dass dieser Teil dann aber eh nicht oder kaum in die Bewertung der Arbeit einfließt, von daher ist es vergebene Mühe.

Die wichtigsten Kapitel einer Dissertation sind die Einleitung und die Zusammenfassung. Das sind zusammen vielleicht 10-15 Seiten, auf die man mindestens 50% der (Schreib)zeit verwenden sollte. Denn im Zweifel wird nur das gelesen bzw. es muss neugierig auf andere Kapitel machen.

Torsten Beyer

» Antwort verfassen